Baumpflanzaktion mit Susanne Mittag und Axel Brammer

Am vergangenen Samstag hat das SPD Mitglied Irmgard Oltmanns den Ortsverein Hude eingeladen, mit ihr gemeinsam Obstbäume zu pflanzen. Oltmanns betreibt ein kleines Geschäft als Floristin und hatte einige alte Sorten Obstbäume zur Verfügung gestellt bekommen. Diese galt es nun einzupflanzen.

Das Politik nicht nur Reden sondern auch Handeln bedeuten kann, hat der SPD Ortsverein an diesem Tag bewiesen.

Dank der zahlreich erschienen SPD-Mitglieder und der tollen Mithilfe der Nachbarn wurden die jungen Bäume in kürzester Zeit eingepflanzt.

Auch Freunde aus dem benachbarten Ortsverein Hatten haben sich auf dem Weg gemacht um an der Aktion teilzunehmen, so auch der Unterbezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Axel Brammer.

Sogar Unterstützung aus Berlin haben die fleißigen Helfer bekommen. Die Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag hat es sich nicht nehmen lassen, bei der Obstbaumaktion anzupacken.

Im Anschluss an die gemeinsame Arbeit gab es ein leckeres Mittagessen. Bei dem gemeinsamen Essen hatte jeder die Möglichkeit, Susanne Mittag und Axel Brammer in entspannter Gesprächsatmosphäre kennen zu lernen.

Alle Anwesenden waren sich einig, einen schönen Tag erlebt und gemeinsam etwas für die Erhaltung alter Obstsorten getan zu haben.

Die SPD  Ortsvereinsvorsitzende Jutta Schröder war von der Aktion so angetan, dass sie bereits für das nächste Jahr weitere Bäume bestellt hat.

SPD-Ortsverein Hude mit MdB Susanne Mittag und MdL Axel Brammer.
Axel Brammer schützt die jungen Bäume.
Susanne Mittag begutachtet die Arbeit der Helfer.