Anregung nachgegangen

In unserer Box „Meine Idee für Hatten“ ist am Sonntag, den 01.09.2019 auf dem Sandyfest folgende Anregung eingegangen:

„Bessere Busverbindung für die Schüler der Waldschule“

Wir haben diese Anregung an die Gemeinde Hatten weitergeleitet und Bürgermeister Dr. Christian Pundt hat vom Landkreis Oldenburg eine Antwort dazu erhalten:

Der Landkreis Oldenburg hat bestätigt, dass es leider auch zum Start des aktuellen Schuljahres (2019/2020) wieder Probleme in der Schülerbeförderung gab/gibt, diese für den Bereich der Gemeinde Hatten allerdings nach wenigen Tagen in den Griff bekommen worden seien.

Um auch die Beförderung aus bzw. in die Gemeinde Wardenburg zu verbessern, steht der Landkreis im engen Kontakt mit dem Verkehrsunternehmen und der Waldschule.

Der Landkreis, in Person der Schulamtsleiter Maik Ehlers, ist ständig bemüht Hinweisen und Anregungen zu folgen, insofern diese umsetzbar sind.

Er bittet um Verständnis, dass leider nicht alle Wünsche der Elternschaft erfüllt werden können, da diese oftmals über das objektiv Leistbare hinausgingen.

Wir werden uns auch weiterhin für beste Bedingungen an unseren Schulen in der Gemeinde Hatten, zum Beispiel im Rahmen der Schulsanierung, stark machen. Darauf können Sie sich verlassen! 

Die Optimierung der Busverbindungen behalten wir im Auge. Als einen Erfolg können wir u.a. die halbstündliche Taktung der Buslinien 315 und 325 anführen, die ehemals als Linie 315 nur stündlich verkehrt ist.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen