By

OV Harpstedt
Das Interesse an Politik scheint größer zu sein. Obwohl es bis zur Bundestagswahl noch 73 Tage sind, musste SPD-Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag sich am Donnerstag im Hotel „Zur Wasserburg“ den Fragen und Meinungen von 29 Bürgerinnen und Bürgern stellen. Nur knapp die Hälfte waren SPD-Mitglieder, selbst Liberale und Grüne waren gekommen und erfreulich viel junge Menschen....
Read More
Ein ereignisreicher Tag liegt hinter vielen Feuerwehren aus dem Landkreis Oldenburg, denn sie waren zum Kreisfeuerwehrtag nach Schierbrok gefahren um an verschiedenen Wettbewerben teilzunehmen.Aus diesem Anlass waren auch viele Vertreter aus der Politik nach Schierbrok gereist, um sich vor Ort ein Bild von den Wettbewerben zu machen, auf die sich viele Feuerwehren lange vorbereitet hatten....
Read More
SPD-Mitglieder im SPD-Ortsverein Harpstedt wählten Delegierte für den den Parteitag des Unterbezirks und diskutierten über Probleme in der Samtgemeinde.Als Delegierte für den am 17. Juni stattfindenden Unterbezirksparteitag wählten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins am Montag: Klaus Budzin, Jan Finke, Eike Harnisch, Daniel Helms und Sakia Kamp. Ersatzdelegierte sind Hermann Schnakenberg und Reinhard Wixforth.  Sakia Kamp wird...
Read More
Baugebiet kann an Landesstraße angeschlossen werdenStaatssekretärin: Gemeinde muss Konzept erstellen HARPSTEDT. Klarheit über den Anschluss des Baugebietes „Am Großen Wege“ brachte am Freitag ein Ortstermin mit Daniela Behrens, Staatssekretärin im Niedersächsischen Verkehrsministerium: „Als Nachweis für die Notwendigkeit, muss die Gemeinde Harpstedt mit einem B-Plan deutlich machen, dass der Flecken sich von der südlichen Grenze der...
Read More
Die Bundestags- und die Landtagswahl in Niedersachsen sind die Themen für das laufende SPD Jahr Harpstedt, den 14. Februar 2017 Den 17 Anwesenden Parteimitgliedern konnte Ortvereinsvorsitzender Klaus Budzin berichten, das dem SPD Ortsverein SG Harpstedt aktuell 49 Mitglieder angehören. Damit ist der Mitgliederbestand gleichgeblieben. Erfreulich ist es, dass jetzt wieder junge Mitstreiter in die Partei...
Read More
Neben den Andreaskreuzen, die auf die Schienen hindeuten, kann dort kein Zug mehr fahren. Auf dem gegenüberliegenden Bürgersteig vor der Firma Bahrs Landmaschinen enden die Schienen. Löcher vor den Schienen machen das Überfahren durch Fahrrad- und Motorradfahrer zu einer Gefahr, das Überfahren durch Autos und LKW zu einer starken Lärmbelästigung. Und durch Erschütterung und Frosteinwirkung...
Read More
Susanne Mittag wurde mit 96% Zustimmung der Delegierten des Wahlkreises 28 zur Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl 2017 gewählt Susanne Mittag wurde mit 96% Zustimmung der Delegierten des Wahlkreises 28 (Delmenhorst – Wesermarsch – Oldenburg-Land) zur Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl im kommenden Jahr gewählt. Eine große Zustimmung innerhalb der Partei ist eine gute Grundlage zum Gewinn...
Read More
In der gestrigen konstituierenden Sitzung des Gemeinderates Kirchseelte wurde unser Genosse Klaus Stark einstimmig für weitere fünf Jahre als Bürgermeister bestätigt. Erster Stellvertreter ist Esref Kizilkara (SPD). Als zweiter Stellvertreter unterstützt Marco Kleinert (CDU). Wir gratulieren zu dem großen Erfolg und wünschen weiterhin ein gutes Händchen im Sinne der Gemeinde Kirchseelte.
Read More
Im Doppelkopf-Wettkampf traten 16 Frauen und Männer an. Beim Kniffelturnier starteten 12 Teilnehmer. Am 11.11.2016 fand das traditionelle Doppelkopf- und Kniffelturnier der SPD in Dünsen statt. Im Doppelkopf-Wettkampf traten 16 Frauen und Männer an. Beim Kniffelturnier starteten 12 Teilnehmer. Kurzweilig, lustig, aber auch mit Eifer bei der Sache standen nach ca. 3,5 Std. die Sieger...
Read More
„Spannend“ findet es der SPD-Mann, Politik mitzugestalten. Zunächst war er Landwirt. Landwirt sollte er werden. Radiofeinmechaniker wollte er werden. Verwaltungsbeamter wurde er. Der berufliche Werdegang von Heinz-Jürgen Greszik hatte viele Facetten. Bekannt ist der Dünsener in der Samtgemeinde Harpstedt allerdings weniger durch die Tätigkeiten, mit denen er seine Brötchen verdiente. Sondern durch das, was er...
Read More
1 2 3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen