Nachrichten

Auswahl
Foto: Matthias Kluck.
 

Zwei kleine Bäume für ein großes Projekt

Der Albertushof in Groß Ippener kann Naturschutz! Davon konnten sich Axel Brammer, SPD-Landtagsabgeordneter, und Susanne Mittag, SPD-Bundestagsabgeordnete, am Mittwoch überzeugen.

Erst Anfang März pflanzten Mitarbeiter und Beschäftigte der Tagesförderstätte 40 junge Apfelbäume. Ziel ist nicht nur die Herstellung von eigenem Apfelsaft. Vor allem soll attraktiver Lebensraum für Wildbienen, Insekten und Vögel geschaffen werden. mehr...

 
 

Jetzt für das Parlamentarische Patenschafts-Programm bewerben!

Schülerinnen und Schüler können sich jetzt wieder für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages bewerben.
Das PPP besteht in Zusammenarbeit mit dem Kongress der Vereinigten Staaten und ermöglicht Schülern und jungen Berufstätigen, ein Jahr in den USA zu verbringen. Während des Aufenthalts im Gastland leben die jungen Menschen bei Gastfamilien, besuchen die Schule oder absolvieren Praktika und haben gleichzeitig die Aufgabe, über ihr Herkunftsland zu informieren. mehr...

 
Foto: Gerrit Edelmann
 

SPD Weser-Ems diskutiert Parteizukunft

Mitglieder aus Unterbezirk- und Ortsvereinsvorständen, Abgeordnete aus Bund und Land und Mitglieder des SPD-Bezirksvorstandes aus Weser-Ems trafen sich am Samstag um über die Zukunft der SPD zu diskutieren. In ihrer Begrüßung skizzierte die Vorsitzende des SPD-Bezirks Johanne Modder ihre Ideen für eine Erneuerung der Partei. Diese müssen nach ihrer Auffassung sowohl ein inhaltliches Fundament als auch strukturelle Neuerungen enthalten. mehr...

 
Foto: Uta Wilms
 

Mahl der Arbeit 2018

Am Vorabend zum Tag der Arbeit lädt die SPD Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im Landkreis Oldenburg gemeinsam mit dem DGB-Kreisverband traditionell prominente Politikerinnen und Politiker ein. In diesem Jahr war der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, Olaf Lies, der Gastredner. mehr...

 
 

Landwirtschaft im Film und vor Ort

Am diesjährigen Europatag am 9. Mai hat der SPD-Europaabgeordnete Tiemo Wölken gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag Wildeshausen besucht.

Gemeinsam waren die beiden auf dem Hof Beneke in Wildeshausen zu Gast, einem örtlichen Milchvieh-Betrieb. Der Betrieb produziert täglich 3.100 Liter Milch. Landwirt Sönke Beneke erklärte ganz praktisch, wie er erkennt, dass es seinen Tieren gut geht. „Ein Merkmal dafür ist, dass das Fell der Kühe glänzt. Das tut es.“ mehr...

 
Foto: Uta Wilms
 

Einladung zur 1. Radtour der SPD Hatten 2018

im Großraum Sandkrug am Sonntag, den 27.05. um 14 Uhr

Liebe Interessentinnen und Interessenten,

hiermit laden wir euch zur ersten Fahrradtour der SPD Hatten im Jahr 2018 ein. Wir starten um 14:00 Uhr am Auvers-le-Hamon-Platz in Sandkrug und lassen den Ausflug gegen 18:00 Uhr mit einem gemeinsamen Grillen am Speckmannsweg, nahe des SWO-Fußballplatzes, ausklingen. mehr...

 
 

Dank zum Internationalen Tag der Pflege

SPD-Senioren und Bundestagsabgeordnete Susanne Mittag diskutierten im DRK-Seniorenzentrum Harpstedt

Zum „Internationalen Tag der Pflege“ besuchen die SPD-Senioren seit Jahren Pflegeeinrichtungen im Landkreis.
In diesem Jahr war Vorsitzender Hermann Bokelmann beim DRK-Seniorenzentrum in Harpstedt, um den dort beschäftigten Kräften Dank und Anerkennung für ihre aufopferungsvolle Arbeit auszusprechen. mehr...

 
 

Auch Landkreis Oldenburg richtet „Regionales Beratungs- und Unterstützungszentrum Inklusive Schule“ ein

Zum 1. August 2018 wird auch im Landkreis Oldenburg ein „Regionales Beratungs- und Unterstützungszentrum Inklusive Schule“ (RZI) eingerichtet. Das freiwillige Unterstützungsangebot soll den Schulen, Schulträgern sowie den Eltern beim Gelingen der Inklusion in Niedersachsen helfen. mehr...

 
 

SPD-Senioren diskutierten zweieinhalb Stunden mit ihrer Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag

Über Pflegeversicherung, Bedarf an Pflegekräften, Krankenversicherung und Mütterrente diskutierten am Mittwoch 20 SPD-Senioren mit ihrer Bundestagsabgeordneten Susanne Mittag im „Oldenburger Hof“ in Ganderkesee.

Die im Koalitionsvertrag vereinbarten zusätzlichen 8.000 Stellen für Pflegefachkräfte sei unzureichend, monierte Gerold Sprung. mehr...