Nachrichten

Auswahl
Foto: Uta Wilms
 

Erfrischendes Format – SPD-Ortsverein Hatten bekommt positives Feedback

Bei ein paar Bechern Eis sowie einigen Kalt- und Heißgetränken trafen sich am Mittwochabend die Hatter Sozialdemokraten in der Kirchhatter Eisdiele „Die kleine Eiszeit“ und feierten dort den Auftakt eines neuen Veranstaltungsrahmens: Alle politischen Verantwortlichen der SPD von Landes-, Kreis- und Gemeindeebene stellten sich unter dem Motto „Auf ein Wort mit Ihrer SPD vor Ort – Sie stellen die Fragen und wir antworten“ den Fragen aller Interessierten. mehr...

 
 

Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist – Bundesprogramm erhöht Förderung im Wahlkreis auf 1,5 Mio. Euro

Seit 2016 unterstützt das Bundesfamilienministerium die alltagsintegrierte sprachliche Bildung in Kindertageseinrichtungen. Aktuell können durch die Förderung über 7.000 zusätzliche Fachkraftstellen in Kitas geschaffen werden. Schwerpunkte sind neben der sprachlichen Bildung die inklusive Pädagogik und die Zusammenarbeit mit Familien. mehr...

 
 

Mitgliederzuwachs bei der SPD

Von einer positiven Entwicklung bei den SPD-Mitgliederzahlen im Landkreis berichtete Kassierer Hermann Bokelmann in der Sitzung des Kreisvorstandes. Im Wahljahr 2017 traten 45 neue Mitglieder in den acht Ortsvereinen ein, in den ersten drei Monaten des neuen Jahres waren es schon 29. mehr...

 
Foto: Tamino Büttner
 

Auf ein Wort mit Ihrer SPD Hatten

Unter dem Motto „Auf ein Wort mit Ihrer SPD vor Ort - Sie stellen die Fragen und wir antworten“ lädt der SPD-Ortsverein Hatten zusammen mit unserem SPD-Landtagsabgeordneten Axel Brammer am Mittwoch, den 11. April 2018 um 19 Uhr in „Die kleine Eiszeit“, Auf dem Späthen 1, in 26209 Hatten-Kirchhatten ein. mehr...

 
 

SPD-AfA Oldenburg-Land zum Ausgang des Mitgliedervotums

Der Kreisvorstand der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) begrüßt die klare Entscheidung des Mitgliedervotums für die Koalition, die jetzt aber auch für die gesamte Partei gelte.

Stellvertretender Vorsitzender Jürgen Schlauch betonte: „Jetzt geht es nicht mehr um fehlende Wünsche in den Vereinbarungen, sondern darum, dass das Machbare mitgenommen wird“. mehr...

 
Foto: SPD
 

Schulsanierung im Landkreis Oldenburg wird mit insgesamt über 2,5 Millionen Euro gefördert

Der Landkreis Oldenburg sowie die Gemeinden Ganderkesee, Hatten und Hude, die Samtgemeinde Harpstedt und die Stadt Wildeshausen als Schulträger können zusammen mit insgesamt 2.524.426,80 Euro Fördermitteln aus dem Kommunalen Investitionsprogramm des Bundes (KIP II – Schulsanierungsprogramm) für die Modernisierung, Sanierung und Erweiterung der kommunalen Schulinfrastruktur rechnen. mehr...

 
 

SPD will bezahlbaren Wohnraum im Landkreis

Bezahlbarer Wohnraum für Normalverdiener ist knapp, obwohl an allen Ecken und Enden gebaut wird. Das gilt auch für den Landkreis Oldenburg. Nach einer Prognose des Pestel-Instituts fehlen im Landkreis bis zum Jahre 2020 rund 2000 Wohnungen. Die SPD-Fraktion im Landkreis plädiert deshalb dafür, dass die Gemeinden die Zusammenarbeit mit der GSG Oldenburg suchen, die in Wildeshausen bewiesen hat, dass sie günstigen und guten Wohnraum zu akzeptablen Preisen bieten kann. mehr...

 
 

Erfahrungen sammeln – Vorschläge machen – die SPD verbessern

Erneuerung und Modernisierung der SPD im Bund und vor Ort ist das Ziel der SPD im Landkreis Oldenburg.

„Wir müssen nicht auf Vorschläge aus dem Willy-Brandt-Haus in Berlin warten, wir sollten unsere eigenen Ideen entwickeln“, meinte Bernd Bischof auf der Vorstandssitzung des SPD-Unterbezirks Oldenburg-Land im Februar und regte eine Diskussion im Vorstand und in den acht Ortsvereinen an. mehr...