Mitgliederzuwachs bei der SPD

 

Hermann Bokelmann

 

Von einer positiven Entwicklung bei den SPD-Mitgliederzahlen im Landkreis berichtete Kassierer Hermann Bokelmann in der Sitzung des Kreisvorstandes. Im Wahljahr 2017 traten 45 neue Mitglieder in den acht Ortsvereinen ein, in den ersten drei Monaten des neuen Jahres waren es schon 29.

 

Von den Neumitgliedern, die wegen der Abstimmung über die Koalition eintraten, sind bis auf zwei alle geblieben, sodass sich die Mitgliederzahl im Landkreis mit 697 der 700-Grenze nähert. Stärkster Zuwachst ist in Wildeshausen. Der Ortsverein hat inzwischen 113 Mitglieder. Von der Unsicherheit, über die einigen Medien berichten, ist in den Ortsvereinen im Landkreis nichts zu merken, es besteht vielmehr eine größere Einsatzbereitschaft. Im Vorstand wurde eine „Neu-Mitgliederkonferenz“ vorgeschlagen, zu der Vorsitzender Axel Brammer demnächst einladen wird.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.